Eintrittspreise

Erwachsene 5,50 €
ermässigt 3,00 €
Gruppen 4,50 € pro Person (ab 10 Personen)


Öffentliche Führungen
öffentliche Führungen jeden Sonn- und Feiertag um 15 Uhr
von April bis Oktober zusätzlich um 11 Uhr
Preis pro Person 7,50 € ermäßigt 4,00 €
(Eintritt inkl. Führung)

weitere Informationen

Schließen

vineum bodensee

Vorburggasse 11
88709 Meersburg
Tel: +49(0)7532 440 -260 / -2632
E-Mail: Link zur Mailadresse

 

Torkel trifft…

unkompliziert und archaisch

Den Fokus auf regionale Künstler legt die unkomplizierte, musikalische Reihe torkel trifft …., die als Stehkonzert in der archaischen Torkelhalle des vineum bodensee einen bunten Musik und Stilmix bietet.

Eintritt: 10 €

Keine Sitzplätze

 

bitte beachten Sie, dass die Platzkapazität auch in der Torkelhalle begrenzt ist.

Torkel trifft ... 2019

Ladwig’s Dixieland Kapelle


Ladwig’s Dixieland Kapelle


Sa., 23. März ǀ 20:00 Uhr ǀ Torkelhalle vineum bodensee

Louis Armstrong – sein Leben, seine Musik Ladwig's Dixieland Kapelle hat sich der Popmusik der Roaring Twenties verschrieben. Jazz-Archäologe und Tourleiter Uwe Ladwig nimmt das Publikum mit auf die unterhaltsame Expedition zur Erkundung des klassischen Jazz und spielt dabei das kolossale Bass-Saxofon wahlweise und behände mal als Rückgrat der Rhythmusgruppe, mal als Soloinstrument der Frontline. An diesem Abend präsentiert das Trio LOUIS ARMSTRONG – sein Leben, seine Musik: ‚Satchmo‘ wuchs in den Straßen, im Rotlicht- und Unterweltmilieu von New Orleans auf und landete in der Besserungsanstalt, bevor er die neu aufkommende Jazzmusik revolutionierte und zum Swingen brachte. Armstrongs Talent als Musiker, Sänger, Showman und Komponist trug den Jazz in die ganze Welt.

Ghostriders


Ghostriders


Fr., 15. November ǀ 20:00 Uhr ǀ Torkelhalle vineum bodensee

Rock’n’Roll, Beat, Blues + Sweet – eine Reise quer durch die 1950er und 1960er Jahre

Michael Schwendemann – Gesang, Gitarren, Blues Harps Anton Wolf – Bass Thomas Schwabe – Keyboards, Piano, Percussion Harald Bohner – Drums, Percussion, Gesang Lothar Binder – Solo-Gitarren, Gesang

Selten kann eine Rock’n’Roll Band auf eine so lange Tradition zurückblicken wie die älteste Kultband der Region: Die Ghostriders! Sie singen von blauen Wildlederschuhen, von rasanten Touren mit Daddy’s Cadillac, von der coolen Juke-Box-Kneipe, von Petticoats und von heißen Girls. Die Ghostriders waren Pioniere dieser Musik in der Region zwischen Bodensee, München und Zürich. Mit unendlich großem Repertoire hauchen oder hämmern die fünf jung gebliebenen Herren Rock’n’Roll, Beat, Blues + Sweet in die Mikrofone. Sie entführen in die Zeit des Träumens und des Schwärmens der 1950er und 1960er Jahre. Sie präsentieren die Epoche als diese Band die Beat-Clubs, Jazzkeller und Hallen der Region zum Sieden brachte.